Labor

 

Die Qualitätskontrolle der eingehenden und ausgehenden Metallschrotte durch Spektralanalysen, steht immer mehr im Mittelpunkt der Arbeit eines Metallhandelsunternehmens.

 

Der Grund dafür ist die zunehmende Vielfalt von Metalllegierungen und die wachsenden Ansprüche in der produzierenden Industrie. Die visuelle Zuordnung der Metalllegierungen zu Schrottsorten ist für die wachsenden Ansprüche der verarbeitenden Industrie nicht mehr ausreichend.